ANWALTSKANZLEI

KRÜTZFELDT & KOLLEGEN

DAMIT RECHT HABEN
AUCH RECHT BEKOMMEN HEISST!

Willkommen

in der Anwaltskanzlei Krützfeldt & Kollegen in Weinstadt.
Vielen Dank für Ihr Interesse. Was dürfen wir für Sie tun?

Neuigkeiten

Verbraucherkredit - Rückforderung...

Kreditverträge, Rückforderung von "Bearbeitungsgebühren" Urteile BGH 13.05.20141. Der BGH entschied in 2 Fällen, die in Geschäftsbedingungen von Verbr...

Immokredite (Gesetzesinitiative)

Gesetzentwurf zu Neuregelung von Immobilienfinanzierung Die Vergabe von Immobilienkrediten soll umfassend neu geregelt werden. Das sieht ein Gesetzent...

Blitzer-App - Unzulässigkeit

11. November 2015

Benutzung von Blitzer-Apps auf Smartphones verstößt gegen StVO Das OLG Celle hat die Rechtsbeschwerde eines Autofahrers verworfen, der wegen der Benut...

SGB II (Hartz IV Leistungsausschl...

02. Dezember 2015

Hartz IV-Leistungsausschluss für EU-Bürger verfassungsgemäß Das SG Dortmund hat entschieden, dass der Ausschluss arbeitsuchender Unionsbürger von der...

Düsseldorfer Tabelle 01.01.2016

10. Dezember 2015

Neue "Düsseldorfer Tabelle" ab 01.01.2016 Zum 01.01.2016 wird die "Düsseldorfer Tabelle" geändert. Die "Düsseldorfer Tabelle", die seit 1962 zunächst...

Vollstreckung von Fahrverboten

14. Dezember 2015

Keine Parallelvollstreckung von Fahrverboten in "Mischfällen" Das OLG Hamm ( OLG Hamm 3. Senat | 3 RBs 254/15 ) hat darauf hingewiesen, dass § 25 Abs....

Neuregelungen BMAS

17. Dezember 2015

Neuregelungen zum 01.01.2016 im Arbeits- und Sozialrecht Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) informiert über die wesentlichen Änderun...

« »

Verbraucherkredit - Rückforderung...

Kreditverträge, Rückforderung von "Bearbeitungsgebühren" Urteile BGH 13.05.20141. Der BGH entschied in 2 Fällen, die in Geschäftsbedingungen von Verbr...

Immokredite (Gesetzesinitiative)

Gesetzentwurf zu Neuregelung von Immobilienfinanzierung Die Vergabe von Immobilienkrediten soll umfassend neu geregelt werden. Das sieht ein Gesetzent...

Blitzer-App - Unzulässigkeit

11. November 2015

Benutzung von Blitzer-Apps auf Smartphones verstößt gegen StVO Das OLG Celle hat die Rechtsbeschwerde eines Autofahrers verworfen, der wegen der Benut...

SGB II (Hartz IV Leistungsausschl...

02. Dezember 2015

Hartz IV-Leistungsausschluss für EU-Bürger verfassungsgemäß Das SG Dortmund hat entschieden, dass der Ausschluss arbeitsuchender Unionsbürger von der...

Düsseldorfer Tabelle 01.01.2016

10. Dezember 2015

Neue "Düsseldorfer Tabelle" ab 01.01.2016 Zum 01.01.2016 wird die "Düsseldorfer Tabelle" geändert. Die "Düsseldorfer Tabelle", die seit 1962 zunächst...

Vollstreckung von Fahrverboten

14. Dezember 2015

Keine Parallelvollstreckung von Fahrverboten in "Mischfällen" Das OLG Hamm ( OLG Hamm 3. Senat | 3 RBs 254/15 ) hat darauf hingewiesen, dass § 25 Abs....

Neuregelungen BMAS

17. Dezember 2015

Neuregelungen zum 01.01.2016 im Arbeits- und Sozialrecht Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) informiert über die wesentlichen Änderun...

« »

Verbraucherkredit - Rückforderung...

Kreditverträge, Rückforderung von "Bearbeitungsgebühren" Urteile BGH 13.05.20141. Der BGH entschied in 2 Fällen, die in Geschäftsbedingungen von Verbr...

Immokredite (Gesetzesinitiative)

Gesetzentwurf zu Neuregelung von Immobilienfinanzierung Die Vergabe von Immobilienkrediten soll umfassend neu geregelt werden. Das sieht ein Gesetzent...

Blitzer-App - Unzulässigkeit

11. November 2015

Benutzung von Blitzer-Apps auf Smartphones verstößt gegen StVO Das OLG Celle hat die Rechtsbeschwerde eines Autofahrers verworfen, der wegen der Benut...

SGB II (Hartz IV Leistungsausschl...

02. Dezember 2015

Hartz IV-Leistungsausschluss für EU-Bürger verfassungsgemäß Das SG Dortmund hat entschieden, dass der Ausschluss arbeitsuchender Unionsbürger von der...

Düsseldorfer Tabelle 01.01.2016

10. Dezember 2015

Neue "Düsseldorfer Tabelle" ab 01.01.2016 Zum 01.01.2016 wird die "Düsseldorfer Tabelle" geändert. Die "Düsseldorfer Tabelle", die seit 1962 zunächst...

Vollstreckung von Fahrverboten

14. Dezember 2015

Keine Parallelvollstreckung von Fahrverboten in "Mischfällen" Das OLG Hamm ( OLG Hamm 3. Senat | 3 RBs 254/15 ) hat darauf hingewiesen, dass § 25 Abs....

Neuregelungen BMAS

17. Dezember 2015

Neuregelungen zum 01.01.2016 im Arbeits- und Sozialrecht Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) informiert über die wesentlichen Änderun...

« »

Fachbereiche

Folgende Fachbereiche gehören zu unseren juristischen Haupttätigkeiten:

Ehe- und Familienrecht

Ehescheidung, Vermögensauseinandersetzung / Zugewinn, Kindes- und Ehegattenunterhalt, Elterliche Sorge, Umgang, Trennungs- und scheidungserleichternde Vereinbarungen

Miet- und Wohneigentumsrecht

Außergerichtliche Beratung sowie gerichtliche Rechtsverfolgung in sämtlichen Miet- und WEG-Verfahren für Vermieter / Eigentümer sowie Mieter

Straßenverkehrsrecht

Schadensregulierung und gerichtliche Rechtsverfolgung bei Unfallschäden, Straf- und Bußgeldverfahren, Sach- und Personenschäden, Fahrerlaubnisrecht

Vertragsrecht

Familienrechtliche Vereinbarungen, Testamente und Erbverträge, Arbeitsverträge, Recht der Handelsvertretungen, Geschäftsraummietverträge, Individualverträge

Arbeitsrecht

Arbeitsgerichtsverfahren jeglicher Ausgestaltung, Kündigung, Vergütungsansprüche, Urlaub- und Urlaubsabgeltung, Vertragsgestaltung, Zeugnisse

Weitere Rechtsbereiche

Vertretung gegenüber Behörden und Verwaltung, Vertretung im Sozialrecht

Anwälte

Wir sind für Sie da und verhelfen Ihnen zu Ihrem Recht:

Rolf Krützfeldt
Rolf KrützfeldtEhe- / Familien- und Erbrecht, Straßenverkehrsrecht, Arbeitsrecht, Vertragswesen, WEG-Recht
Achim Wiens
Achim WiensFamilien- und Sozialrecht, Steuerrecht, Mietrecht
Soeren Keck
Soeren KeckVerkehrsrecht, Strafverfahren, Ordnungswidrigkeitenrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Vertragsgestaltung

Kanzleiprofil

Über uns

Unsere im Großraum Stuttgart ansässige Rechtsanwaltskanzlei versteht sich auf die Lösung spezifischer Probleme der kaufmännisch-gewerblichen und privaten Mandanten. Empfohlen werden wir vielfach für unsere beratende Tätigkeit wie auch für unsere bundesweite Betreuung von Rechtsstreitigkeiten.

Tätigkeit

Es genügt heute nicht mehr, einzelne rechtliche Fragestellungen zu kennen und prozessual zu betreuen. Unsere Tätigkeit im Mandanteninteresse ("Damit Recht haben auch Recht bekommen heißt") bezieht Grundlagenentscheidungen ein, versteht sich fachbereichsübergreifend und berücksichtigt an erster Rangstelle das individuelle Mandanteninteresse.

Für Sie

Die Rechtsanwälte/Rechtsanwältinnen unserer Kanzlei würdigen diese Anforderungen. Als Mandant/in treffen Sie auf ausnahmslos spezialisierte, motivierte und praktisch erfahrene Berater.  Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir unterstützen Sie, jederzeit und gewissenhaft.
kanzlei.jpg

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular, wir melden uns gerne zeitnah, um einen Termin zu vereinbaren.

captcha
Bitte geben Sie vor den Absenden Ihrer Nachricht zur Verifikation den Sicherheitscode an. Vielen Dank.